Kraftsuppen für das Wochenbett

Mit der Geburt ist eine große Umstellung des körperlichen Gleichgewichts verbunden. Aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin stellt die Geburt als einen Verlust an Blut, Yin und Essenz dar. Diese essentiellen Substanzen gilt es in der Zeit des Wochenbetts wieder aufzubauen. Lange gekochte Kraftsuppen spielen dabei in der Traditionellen Chinesischen Medizin eine zentrale Rolle.

Die letzten Wochen der Schwangerschaft sind eine gute Zeit, Kraftsuppen vorzukochen, damit man die Zeit des Wochenbetts in Ruhe und entspannt verbringen kann. Traditionell wurde in China für die Wöchnerin das älteste Huhn auf dem Hof geschlachtet und zwischen vier Stunden und mehreren Tagen auf kleiner Flamme ausgekocht. Für Vegetarierinnen eignet sich auch eine Reiskraftsuppe, die ebenfalls mehrere Stunden gekocht wird, bis die Reiskörner sich aufgelöst haben. Beiden Suppen fügt man gegen Ende der Garzeit saisonales Gemüse und stärkende Kräuter hinzu.

Der Vortrag gibt eine Einführung in die Ernährung nach den fünf Wandlungsphasen und geht dann auf die besonderen Bedürfnisse der Wöchnerin ein. Es wird erläutert, welche Lebensmittel und Kräuter für das Wochenbett empfehlenswert sind. Besprochen werden die Zubereitung verschiedener Kraftsuppen, ihre Konservierung sowie geeignete Kräuter.

Wesentlich für den Aufbau von Yin ist außerdem ein erholsamer Lebensstil. Deshalb dauerte das Wochenbett traditionell – auch bei uns in Europa – sechs Wochen. In dieser Zeit wurde die Wöchnerin von der Familie umsorgt und geschont. Der Vortrag ermutigt dazu, sich diese Zeit zu gönnen und damit eine gute Basis für die künftige Gesundheit von Mutter und Kind zu schaffen.

 

27.10.2017 von 20.00 - 22.00 Uhr

Ort: Neuhofstrasse 32H

Kursleitung: Anne Hardy

Kosten: 15,-- Euro (Einzelpersonen) / 22,-- Euro (Paar)

Anmeldung: 069-59 17 00 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Familien Gesundheits Zentrum

Neuhofstraße 32 H
60318 Frankfurt am Main

Günthersburgallee 14 H
60316 Frankfurt am Main

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 069 / 59 17 00
Telefax: 069 / 59 31 29

Unsere Telefonzeiten:
Mo, Di, Do 9-12 Uhr
Mi 15-17 Uhr

Programm 2016/17

Programm 2016

Schönes schenken. Oder einfach nur Gutes tun.

Gutschein

Haben Sie noch kein Geschenk für die frischgebackenen Eltern? Gutscheine erhalten Sie in unseren Büros per Mail info@fgzn.de